Und noch ein paar Nachwuchskünstler: Fidelio-Wettbewerb des Konservatoriums Wien

Seit 2002 findet der Fidelio-Wettbewerb statt, um jungen Künstlern der Privatuniversität Konservatorium Wien die Möglichkeit zu geben, sich vor einer Fachjury und interessiertem Publikum zu präsentieren – und im besten Fall in die Hauptrunde zu kommen und damit ein Stipendium zu gewinnen.

Die Preisträger in der Sparte Fidelio.Kreation.Laboratorium.Werkstatt

Die Preisträger in der Sparte Fidelio.Kreation.Laboratorium.Werkstatt

Die Preisträger in der Sparte Fidelio.Kreation.Laboratorium.Werkstatt

Die Preisträger in der Sparte Fidelio.Kreation.Laboratorium.Werkstatt

Besuchte ich in den letzten Jahren die Sparte Fidelio.Spezial im RadioKulturhaus, wollte ich heuer schauen, was in der Sparte Fidelio.Kreation.Laboratorium.Werkstatt im Porgy & Bess geboten wird.

Im Porgy & Bess kommen Perfomances zur Aufführung, die von den Studenten selbst kreiert, komponiert, choreographiert und schließlich aufgeführt werden. Genreübergreifend verschwimmen die einzelnen Kunstrichtungen (Video, Musik, Tanz, Schauspiel, Gesang), es ist beeindruckend, welche Kreativität sich hier entfaltet!

Fidelio-Wettbewerb

http://www.konservatorium-wien.ac.at/studium/fidelio-wettbewerb/

http://www.porgy.at/

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s