Museumsschiff Vienna – Schifffahrtsmuseum – Kraftwerk Freudenau

Eine kuriose Ansammlung alter Schiffe liegt in der Freudenau vor Anker. Nicht im Hafen Freudenau, sondern direkt auf der Donau, leicht zu erreichen am Spazierweg vor der Pagode. Aus dem Hafen Freudenau wurde der Eigentümer mitsamt seiner Flotte angeblich hinauskomplimentiert. Vor kurzem gab es einen ganzen Bericht auf ORF über den ehemaligen Kapitän und Sammler alter Schiffe.

20141012_Museumsschiff120141012_Museumsschiff2

20141012_Museumsschiff620141012_Museumsschiff7

20141012_Museumsschiff920141012_Museumsschiff10

20141012_Museumsschiff4

Auf einem der Boote wohnt der Kapitän selbst, zu besichtigen bzw. zu mieten sind alle (?), wie z. B: das historische Salonboot Ana oder das Kaiserschiff Frédéric Mistral. Offenbar in Eigenregie werden die historischen Schiffe restauriert und hängen nur am Donauufer und warten auf Besucher.

Auf jeden Fall agiert der Kapitän wesentlich kundenfreundlicher als der Verbund, der ein Stück stromabwärts das Kraftwerk Freudenau mit 2 Schleusen betreibt. Wie bitte soll man auf dieser Info-Tafel etwas lesen können? Entweder man geht durch die Gstetten bis zum Zaun oder man hat einen Feldstecher bei sich. Hirnlos, danke Wasserkraft!

20141012_Museumsschiff11

Empfehlung: 2* v.a. bei Schönwetter

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s