Karl Kraus‘ „Die letzten Tage der Menschheit“ im Burgtheater

Da der ehemalige Burgtheaterdirektor Matthias Hartmann bekanntlich geschasst wurde, musste rasch Regieersatz für die Koproduktion mit den Salzburger Festspielen gefunden werden. Georg Schmiedleitner sprang ein und hat eine spannende Auswahl der Kraus-Szenen auf die Bühne gestellt. Ein tolles Ensemble läuft zu Hochtouren auf, die über 4 Stunden Spielzeit merkt man kaum. Wer das Werk nicht kennt, sollte vielleicht vorher hineinlesen, sonst hat man v.a. in den Szenen, wo mehrere Rollen von einer Person gespielt werden, weniger davon.

Anlässlich der 100 Jahre 1. Weltkrieg gibt es mehrere Lesungen und auch im Volkstheater eine Inszenierung – zum Vergleich, und dann noch den Klassiker anschauen: http://www.youtube.com/watch?v=h046M_PRvBE&list=PL98F4A89D8F347D74

Empfehlung: 4*

http://www.burgtheater.at/Content.Node2/home/spielplan/event_detailansicht.at.php?eventid=963574414

Die nächsten Termine:
11.11.2014 18.30 Uhr
14.11.2014 18.30 Uhr
24.11.2014 18.30 Uhr
27.11.2014 18.30 Uhr
28.12.2014 18.00 Uhr

Ein Gedanke zu “Karl Kraus‘ „Die letzten Tage der Menschheit“ im Burgtheater

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s