Eröffnungswochenende im Literaturmuseum am 18. und 19. April, Eintritt frei

Mit großem Programm öffnet das neue Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek am 18. und 19. April offiziell seine Pforten: Führungen, Lesungen, Gratiseintritt und für jeden 100. Besucher das Begleitbuch „Das Literaturmuseum. 101 Objekte und Geschichten“.

Das neue Museum ist in den denkmalgeschützten Räumen des ehemaligen k.k. Hofkammerarchivs untergebracht, wo im 19. Jahrhundert der Schriftsteller Franz Grillparzer als Archivdirektor werkte.

Ort:
Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek Grillparzerhaus, Johannesgasse 6, A-1010 Wien

Programm:
Samstag, 18. April 2015, 10.00-18.00 Uhr
11.00 Uhr Lesung von Teresa Präauer
13.00 Uhr Lesung von Franzobel
14.00 Uhr Lesung von Elisabeth Reichart
15.00 Uhr Lesung von Martin Pollack
16.00 Uhr Lesung von Friederike Mayröcker
17.00 Uhr Vorstellung des neuen Museums durch Generaldirektorin Johanna Rachinger
Kurzführungen durch das Museum um
11.30, 13.30, 14.30, 15.30,  16.30 Uhr

Sonntag, 19. April 2015, 10.00-18.00 Uhr
11.00 Uhr Lesung von Dimitré Dinev
13.00 Uhr Lesung von Anna Kim
14.00 Uhr Lesung von Peter Henisch
15.00 Uhr Lesung von Julya Rabinowich
16.00 Uhr Lesung von Robert Menasse
17.00 Uhr Vorstellung des neuen Museums durch Generaldirektorin Johanna Rachinger
Kurzführungen durch das Museum um
11.30, 13.30, 14.30, 15.30,  16.30 Uhr

http://www.onb.ac.at/literaturmuseum.htm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s