Schaurige Wachsmodelle aus dem 18. Jahrhundert: Woche der offenen Türe im Josephinum

Das Josephinum wurde 1785 unter Kaiser Joseph II. zu medizinischen Ausbildungszwecken gegründet und beherbergt die berühmte Sammlung von Wachsmodellen des menschlichen Körpers.

Zerlegbares Wachsmodell

Zerlegbares Wachsmodell

Im Rahmen des Jubiläums „650 Jahre Medizingeschichte“ kann das Josephinum in der Woche von 09. bis 15.03.2015 bei freiem Eintritt besucht werden. Sehr interessant, für Laien (= Nichtmediziner) ist eine Führung (täglich um 15:00 Uhr) zu empfehlen.

Josephinum Wien  Josephinum Wien

Empfehlung: 4*

http://www.josephinum.ac.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s